Top News
KonfiCup 2017 Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE...
Oekumenisches Christusfest anlaesslich des 500. Reformationsjubilaeums Gemeinsam feiern auf der Festung Ehrenbreitstein Koblenz. Zum 500. Reformationsfest laden die Evangelische Kirche im...
Wildnis-Camp fuer Jungs im Brexbachtal erfolgreich in der Woche nach Ostern durchgeführt.

Material- & Medienverleih

Im Jugendreferat steht ein umfangreicher Pool von Materialien, Medien und Geräten zur Verfügung.

Die Reservierung und Ausleihe erfolgt durch Frau Luy - Dienstags und Freitags in der Zeit von 8 bis 14 Uhr im Jugendreferat (Mainzer Str. 73, 56068 Koblenz) Telefon: 02 61/9 15 61 30, EMail

Im einzelnen sind dies:

Aus der im Jahr 2006 beendeten "Mobilen Arbeitsstelle mit Kindern im ländlichen Raum" steht weiterhin einiges an Material und Arbeitshilfen, z.B Theaterrequisiten, Bühnenbilder, Kostüme, Schwarzlichtrequisiten, etc. zur Ausleihe zur Verfügung. Nähere Infos erhalten Sie von Frau Luy.


Buttonmaschine (ø 55 mm) und (ø 25 mm)

Die Buttons werden nach der Rückgabe mit Angabe der verbrauchten Menge in Rechnung gestellt.

Button mit Sicherheitsnadel (ø 55 mm) = 0,40 € p./St. bei Verbrauch unter 100 Stück.
Button mit Sicherheitsnadel (ø 55 mm) = 0,35 € p./St. ab 100 Stück Verbrauch.

Button mit Kronkorkenöffner (ø 55 mm) = 0,50 € p./St.

Button mit Sicherheitsnadel (ø 25 mm) = 0,20 € p./St.
Button mit Magnet (ø 25 mm) = 0,20 € p./St.

Die Bereitstellung der Buttonmaschine selbst ist kostenlos.

Hier finden Sie hilfreiche

  1. Druckvorlagen (als zip-Archiv) zur Gestaltung der Buttons
  2. Anleitung zur Buttonerstellung

 

Erstellen von Buttonvorlagen über einen PC (Hinweise zu den 25er WORD-Dokumenten):

Die Dokumente besitzen eine Anordnung von vierundzwanzig mal zwei Kreisen (ø 25 mm und 36 mm).
Der 25 mm-Kreis ist eine Hilfslinie für das Positionieren des Textes/Motivs. Bei rundgeschriebenem Text nicht das Maximum von 25 mm ausfüllen!

Vor der Druckausgabe bitte den 25 mm-Kreis löschen, damit er nicht am Rand des Buttons zu sehen ist. Ablauf:

  1. rechts oben in der Ecke den ovalen Kreis anklicken
  2. über Bearbeiten "Ausschneiden" aktivieren
  3. Dokument drucken
  4. nach dem Drucken über BEARBEITEN "Rückgängig: Ausschneiden" aktivieren.

Wenn der Button mit Farbe unterlegt wird, die Farbe maximal über den 25 mm-Kreis hinaus weiterlaufen lassen.

Der 36 mm-Kreis ist der Stanz-/Ausschneidkreis und identisch mit der Größe der perforierten Kreise.


Sind Sie mit den Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der Textverarbeitung nicht zufrieden, empfiehlt der Hersteller der Buttonmaschine den Online Button-Designer der Firma Mia Mai.

Hier können Sie sich mit der kostenlosen Demo-Version einen ersten Eindruck über die Möglichkeiten verschaffen: <<<weiter zum Button-Designer>>>


 Garten der Sinne

mit Begrüßungs-Plakat, Eingangsnetz, Eingangsbanner, Einlaßkarten, Arbeitshilfe DIN A4 und verschiedenartigen Sinnes-Elemente zu den Bereichen

Sehen: (inkl. 2 Infotafeln)

Dalli Klick - Puzzle (24 Bilder)
Detektivspiel - Gegenstände erkennen
4 Bücher "Magisches Auge"
Kaleidoskop-Spiel
6 Tafeln "Optische Täuschung"
Riechen:

Gewürzbrett
Riechleine
Riechmemory

Schmecken:

Gala Essen

Tasten: (inkl. 1 Infotafel)

Tastmemory

Tastdomino
2 Tastbeutel
Tastmemory (28 Spielsteine)
Tast-Memo
8 blaue Fühlsäckchen (Reis, Kokosflocken, Kaffeebohnen, Salz, Nudeln, Leinsamen, Zucker, Erbsen)

Hören: (inkl. 1 Infotafel)

Hörtest - Geräusche CD (Soundtrack-Spiel)
Schütteldosen
Musikinstrumente (4 Regenmacher, Kokosnuß,  2_Glockenrasseln, Panflöte)
Geräusche Setzkasten

Fühlen: 

Barfuß-Pfad* - Fußsohlentest

Sonstiges:

  1. Schätzaufgabe (Erbsen und Seil)  

 

* Der Barfuß-Pfad besteht aus 8 quadratischen Buchenholzkisten, die verschiedene Füllungen (Kork, Schaumstoff, Gummi, Fliesen, Kronenmatte, Kunstrasen mit Noppenrücken) haben. Zwei Kisten sind individuell zu befüllen (z.B. Sand, Steine, Schnüre, Korken).

Am eindrucksvollsten ist es wenn man barfüßig und blind durch diesen Parcours geführt wird. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig:

  • Blind führen lassen - es ist zu erraten, um welches Material es sich handelt
  • Das Fühlen ist zu beschreiben
  • Die Unterschiede zum vorherigen Material sind zu beschreiben
  • Nach dem Passieren des Parcours ist die Reihenfolge der Materialien/der Empfindungen aufzuzählen
  • Nach einem 2. Durchgang ist zu bestimmen, welches Material/welche Empfindung entfernt wurde
  • als Tischkästen mit geräuscheerzeugenden oder duftenden Materialien gefüllt. (z. B. trockenes Laub, scheppernde Flaschenkorken, Hülsenfrüchte, Lavendelblüten)

 


Zelte, Lagermaterial und Kochgeschirr


  • 3 Schlafzelte (rund, mit Mittelmast,
    Ø ca. 6 - 8 Meter für ca. 6 bis 8 Pers.)
    inklusive Bodendecken,
    Mittelmast aus Holz und Heringen
  • 2 Gaskocher zusammen an einem Anschluss
  • 3 Wasserkanister (in Plastik, je 20 l.)
  • 1 Obstschüssel (Plastik, ca. 2,5 Liter)
  • 1 Salatschüssel (Plastik, ca. 7 Liter)
  • 3 gr. Pfannen (Ø ca. 40 cm)
  • 2 Haushaltsschöpfkellen
  • 1 kl. Metallsieb und 2 mittelgr. Plastiksiebe
  • 2 Kaffeefilter (Plastik, Gr. 1 x 6)

 


Schwarzlicht-Theater-Ausrüstung

  • 1 Blackbox (s. Abb.)  Gestänge und verschieden große  Tücher
  • Werkzeugkiste
  • 4 Schwarzlichtröhren

 

  • 13 durchgehende schwarze Overalls
  • 8 schwarze Kittel
  • 4 schwarze Hosen
  • 24 schwarze Kapuzen
  • 24 P. schwarze Handschuhe
  • 24 P. weiße Handschuhe
  • 5 P. weiße Socken
  • 6 P. schwarze Socken
  • 1 Kiste mit verschiedenen Requisiten


Ausleihgebühr: 52 EURO
- die Textilien sind nach Gebrauch vom Ausleiher zu waschen!


 Wikinger Zubehör

  • Verkleidungssachen
  • Helme
  • Gürtel
  • Stoffumhänge

 

 

 

 


Spielzelt

In dem runden Sternenzelt (Ø 105, Höhe 135 cm) für 2- bis 10-jährige können sich kleine Träumer wie im Himmel fühlen. Im dunkelblauen mit Mond- und Sternmotiven gestalteten Spielparadies aus abwaschbarem Polyester kann nach Herzenslust gespielt und getobt werden.
Für die notwendige Stabilität sorgt ein Gerüst aus Fieberglasstäben. Die aufrollbare Tür, zwei Fenster und das pyramidenförmige Dach mit Fahne machen das Mini-Eigenheim perfekt.

 


Zählstangen z. B. für ein Jugger Turnier


Seifenblasenmaschine Antari B-100 
(kostenlos innerhalb der Evang. Jugend - Ausleihgebühr 10 Euro für andere Ausleiher)

 

 

 

  •     Zwei rotierende Räder
  •     Ein Gebläse verteilt die entstehenden Seifenblasen im ganzen Raum
  •     Sehr niedrige Leistungsaufnahme
  •     Problemloses Nachfüllen der Seifenlauge - einfach Fluid einfüllen - fertig!
  •     Niedriger Fluidverbrauch
  •     Hängende oder stehende Montage möglich für unzählige Einsatzmöglichkeiten
  •     Anschlussfertig mit Netzstecker 

Nebelmaschine Magnum 850 - zur Zeit nicht ausleihbar!
(kostenlos innerhalb der Evang. Jugend - Ausleihgebühr 10 Euro für andere Ausleiher)

  • Kontinuierlicher Nebelausstoss
  • Nebelvolumen 200 m³/min.
  • 750 W Heizelement
  • 8 Minuten Aufheizzeit
  • 1 l. Fluidkapazität
  • inkl. Handfernsteuerung

 




© Evangelisches Jugendreferat Koblenz